Zwei Empfehlungen stehen im Mittelpunkt unserer Betrachtungen in Sachen „Bodenbeläge“ auf Gehwegen und Plätzen.

Aktuell geht es um die Freifläche am Maximilian-Kolbe-Platz. Nachdem der Freiflächenvorentwurf mit einigen positiven Änderungen vom Gremium inzwischen beschlossen wurde, blieb noch der Bodenbelag übrig.

Einer Empfehlung der Verwaltung folgend fuhren die Freien Wähler nach Pleidelsheim, um den neu hergestellten Rathausplatz in Augenschein zu nehmen. Um es kurz zu machen, wir geben die Empfehlung an die Stadtverwaltung zurück und stimmen für die Pleidelsheimer Lösung für den Maximilian-Kolbe-Platz.

„Von den Nachbarn kann man auch etwas lernen!“

Darüber hinaus empfehlen wir diesen Bodenbelag in mehreren farbigen Variationen für alle künftigen Belagsaufgaben. Man muss das Rad nicht jedesmal neu erfinden. Außerdem haben wir in der Meterstraße und der eben fertig gestellten Ditzinger Straße fast ähnliche Beläge und die gefallen den Menschen.

H.A.



Keine Events eingetragen